AGB/ Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Impressum

Diese Webseite ist Eigentum von: Martin Kaltenecker Bergsportführer Tirol Wohnsitz: Tratzbergsiedlung 13/6200 Jenbach Tirol / Austria Tel: 0043-676-3877028 E-Mail: info@outdoorsport-tirol.com Homepage: www.outdoorsport-tirol.com © 2017

Punkt 1. Generelles

Bei den angebotenen Outdoorsportarten sind Verletzungen möglich. Ein Restrisiko kann auch trotz gewissenhaftester Arbeit der/des Guides nicht ganz ausgeschlossen werden. (zB. Witterungseinflüsse, Wetterstürze, technische Gebrechen an Wehranlagen udgl.)
Jeder Teilnehmer sollte über eine durchschnittliche, gesunde körperliche Konstitution verfügen, schwimmen können, und trittsicher sein. Detailliert in den Voraussetzungen dieser Webseite angeführt.

Punkt 2. Teilnehmererklärung

Die Teilnemererklärung muss vor Antritt der jeweiligen Aktivität von jedem Teilnehmer unterschrieben werden. (Da wir bestimmte Outdoor-Sportarten an unsere Partner vermitteln, sind in diesen Fällen auch deren Teilnehmererklärungen zu beachten) Mit Ihrer Unterschrift stimmen Sie dem Event (Durchführung und Kosten) zu.

Punkt 3. Drogen / Alkoholverbot

Bei der Durchführung aller Outdoor Aktivitäten herrscht generelles, striktes ALKOHOLVERBOT ! Alkoholisierten oder unter Medikamenten- oder Drogeneinfluss stehenden Gästen wird die Teilnahme an der Aktivität untersagt!

Punkt 4. Ärztliches Attest

Bei Ausbildungen im Bereich Sportklettern kann aufgrund diverser Erkrankungen, vorhergegangenen Verletzungen oder Operationen eine Sportärztliche Tauglichkeitsbescheinigung ein verlangt werden.

Punkt 5. Bild- Ton und Videomaterial

Sämtliches auf dieser Seite befindliche Bild- Ton und Videomaterial ist Eigentum von www.outdoorsport-tirol.com Kopieren und Weiterverwenden der Inhalte dieser Webseite ist nicht gestattet!

Punkt 6. Stornieren einer Aktivität durch den Kunden

Eine detaillierte Auflistung der im Falle einer Stornierung durch den Teilnehmer auftretenden Kosten sind der Preisliste auf unserer Website zu entnehmen.

Punkt 7. Abbruch oder Absage einer Aktivität durch den Guide infolge höherer Gewalt

Aus Gründen der Sicherheit bleibt es dem verantwortlichen Guide vorbehalten, eine Aktivität abzusagen bzw. abzubrechen, oder auf eine andere Tour bzw. Aktivität auszuweichen. In diesem Fall wird, nach Rücksprache mit den Teilnehmern, eine Ersatzlösung gesucht, oder die Kosten für die entsprechende Aktivität teilweise oder zur Gänze erstattet. Es erfolgt keine Erstattung angefallener Reisekosten.

Punkt 8. Rücktritt & Kündigung durch den Guide/Veranstalter

Ist ein Teilnehmer aufgrund einer Fehleinschätzung seiner Leistungsfähigkeit einer Aktivität nicht gewachsen, wird die Aktivität aus Sicherheitsgründen vom Guide abgebrochen.
Ebenso wird bei Nichtbefolgung der Anweisungen des/der Guides, aus Sicherheitsgründen der/die Teilnehmer ausgeschlossen bzw. die Aktivität abgebrochen. In diesen Fällen werden keinerlei Kosten erstattet.

Punkt 9. Nicht in Anspruch genommene Leistungen vom Kunden

Wenn der Kunde die Leistungen des/der Guides/Veranstalters nicht Fristgerecht in Anspruch nimmt wird keinerlei Kostenersatz hierfür geleistet. (zB. Rechtzeitiges Erscheinen zur Aktivität, Gültigkeit von unseren Gutscheinen usw.) In besonderen Härtefällen (zB. Erkrankung, Unfall udgl.) kann über eine Ersatzleistung zB. in Form eines Gutscheines verhandelt werden.

Punkt 10. Verlinkungen

Für den Inhalt hier verlinkter Seiten wird keine Haftung Übernommen !